Jaffa Orangenhuhn

 

Kategorie Geflügel

Portionen 4

Kochzeit 60 Min. bei 170 - 180 °C

 

Zutaten

  • 1 zerteiltes Huhn
  • 4 EL Orangenmarmelade
  • 3 TL Hühnersuppenpulver
  • 1 Tasse Ananasstücke
  • 1 Tasse Orangensaft
  • 2 Orangen
  • 1/2 Zitrone
  • evtl. 1 EL Speisestärke und 2 EL Orangensaft
  • evtl. Orangenschale zur Garnierung
 

Anweisungen

Hähnchenteile nebeneinander in einem Bräter anrichten. Mit Marmelade bestreichen und mit Suppenpulver bestäuben.

Ananasstücke um das Huhn legen (darauf und darunter). Orangensaft darübergießen.

Mit Aluminiumfolie abdecken und 30 Min. im Ofen bei 170 - 180 °C braten, dabei häufig mit der Flüssigkeit begießen.

Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Aluminiumfolie abnehmen, abschmecken und evtl. nachwürzen, das Huhn mit den Orangenscheiben bedecken. Wer möchte kann für einen leicht säuerlichen Geschmack noch geschälte Zitronenscheiben dazulegen. Weitere 30 Minuten im Ofen leicht braun braten.

Falls eine dickere Soße gewünscht wird kann man die Flüssigkeit aus dem Bräter in eine Kasserole geben und Speisestärke mit Orangensaft vermischt hinzufügen. Die Mischung aufkochen bis die Soße eindickt und über das Huhn geben. Mit Orangen- und Ananasscheiben sowie ggf. mit Orangenschale garnieren.
 
 


Generated with MyCookBook on Android for personal use only.