Toblerone-Mousse mit Mango-Chili-Soße

 

Kategorie Dessert

Portionen 6

Vorbereitungszeit 30 Min.

Kochzeit 3 Std.

 

Zutaten

  • 300 g Schlagsahne
  • 200 g Toblerone
  • 1 reife Mango
  • 1 kl. rote Chilischote
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Zucker
 

Anweisungen

Sahne in einem Topf erhitzen. Schokolade in Stücke brechen und hacken. Schokolade bis auf 5 EL in die Sahne geben und unter rühren schmelzen. Schokoladensahne in eine Rührschüssel geben und ca. 3 Std. kalt stellen.

Für die Soße Mango schälen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Chili waschen, putzen, der Längre nach halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in sehr feine Würfel schneiden.

Limettensaft, Zucker und die Hälfte der Mango fein pürieren. Chili und übrige Mangowürfel unterrühren.

Kalte Schokoladensahne mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Übrige Schokolade, bis auf etwas zum Bestreuen, vorsichtig unter die Creme heben. Creme und Soße in Schalen anrichten, mit übriger Schokolade bestreuen.
 
 


Generated with MyCookBook on Android for personal use only.